skip to Main Content

Fortbildungsveranstaltung in Lichtenwalde

Am 20.09.2019 ab 13:00 Uhr wird Dr. Oliver Gerson, Universität Passau, zum Thema „Strafrecht 2.0 – neue Herausforderungen durch Digitalisierung und Technisierung“ im Best Western Hotel Lichtenwalde referieren. Es wird ein Nachweis über 5 h gemäß § 15 FAO erteilt. Als Tagungsbeitrag werden für Mitglieder 70,00 € und für Nichtmitglieder 90,00 € erhoben, einzuzahlen auf das Konto der Strafverteidigervereinigung: Ostsächsische Sparkasse Dresden, IBAN DE48 8505 0300 3120 2360 70
Anmeldungen werden bis zum 30.08.2019 per Telefax an Rechtsanwalt Katzorke erbeten. (0371 3557210)

Back To Top